Für Stadtwerke/Versorger und Netzbetreiber

Wir, als Entwickler und Hersteller innovativer Saugbagger, empfehlen Ihnen vom Baggern auf das Saugen umzusteigen – wie schon viele vor Ihnen. Die Verwendung eines Saugbaggers von MTS bietet Ihnen zahlreiche Vorteile und ist für alle geeignet, die großen Wert auf Sicherheit, Geschwindigkeit und Kosteneinsparung legen. Sehr gerne erläutern wir, warum „Saugen statt Baggern“ Ihr neues Motto werden sollte.

Warum sollten Sie saugen statt baggern?

Arbeitskraft und -zeit wird eingespart
Da nur ein Saugbagger, also eine Baumaschine, zum Einsatz kommt – und nicht mehrere, z. B. ein Bagger und ein Transportwagen –, müssen auch weniger Arbeitskräfte eingesetzt werden. Darüber hinaus wird dadurch Zeit gespart, dass nicht mehrere Arbeitsschritte hintereinander mit unterschiedlichen Baumaschinen erledigt werden müssen. Beispielsweise erfolgen das Aufbrechen und Auflockern der Erde sowie das Absaugen des lockeren Materials in einem Schritt.

Saugbagger machen die Arbeit sicherer: Der Einsatz von Saugbaggern macht die Baustelle auf unterschiedliche Arten sicherer.

  1. Beim Freilegen von Leitungen wird das Material vorsichtig weggesaugt. Das heißt: keine Schaufel oder Ähnliches kann eine der Leitungen zerstören und dadurch etwa einen Ausfall des Telekommunikationsnetzes oder – in einem weitaus schlimmeren Fall – eine Explosion auslösen. Daher ist der Einsatz von Saugbaggern auf Raffinerien absolut sinnvoll und sicherheitsfördernd.
  2. Wenn ein Saugbagger verwendet wird, entstehen sehr viel kleinere Baulöcher, die in der Regel nur für eine kurze Zeit bestehen bleiben. Dadurch vermindert sich die Unfallgefahr um etwa 75 % – beispielsweise durch die eingedämmte Sturzgefahr.
  3. Ein minimierter Lärmpegel sorgt bei Anwohnern und Passanten für eine bessere gesundheitliche Verfassung.
  4. Die Gesundheit der Arbeiter wird ebenfalls beim Saugen gefördert: Sie leiden unter anderem nicht mehr unter den körperlichen Anstrengungen einer Handschachtung und kommen nicht direkt mit giftigem Material oder Staub in Kontakt, weil diese direkt aufgesaugt werden.

Die Umwelt wird geschont
Schadstoffe werden – beispielsweise beim Müllsaugen – entfernt, ohne dass sie mit der Umwelt in Kontakt kommen. Darüber hinaus wird wegen der kleineren Baustellenlochdimension weniger Erdboden angetastet. Zudem lassen sich mit dem Saugbagger auch Baumwurzelsanierungen durchführen, ohne der Pflanze Schaden zuzufügen.

Nutzen Sie die Vorteile für sich!

Wenn Sie von den Vorzügen unserer Saugbagger überzeugt sind, sollten Sie diese für sich nutzen. Oder das Saugbaggern als Dienstleistung anbieten, denn:

Ein MTS-Saugbagger eröffnet neue Geschäftsfelder

Ihnen steht mit einer solchen Baumaschine ein zukunftsträchtiges Nischengeschäft offen. Saugbagger lassen sich profitabel inklusive fachkundigem Fahrer an Kunden aus ganz unterschiedlichen Anwendungsgebieten vermieten. Über 60 Prozent derjenigen, die eine oder mehrere MTS-Maschinen besitzen, betreiben ein solches Dienstleistungsgeschäft.

Sie wünschen sich noch mehr Informationen zum Thema „Saugen statt Baggern“? Ihr Saugbagger-Hersteller, die Mobile Tiefbau Saugsysteme GmbH, gibt Ihnen gerne Auskunft. Kontaktieren Sie uns

 

WIESO SAUGBAGGER FÜR DEN INNERSTÄDTISCHEN TIEFBAUER?

  • Kabelschäden bei der Freilegung Älter werdendes Personal im Handschachtungsbereich und kein Nachwuchs
  • Das Freilegen von Kabel- und Leitungen ist extrem mühsam, langwierig und blockiert den Ablauf der Baustelle
  • „Rote“ Zahlen bei Handschachtungsarbeiten
  • Ihr Arbeitgeber/Versorger schreibt vor, dass nur noch mit der Schaufel gearbeitet oder gesaugt werden darf
  • Ihr Wettbewerb hat schon einen Saugbagger oder kauft gerade einen

WARUM SAUGBAGGER-DIENSTLEISTUNGEN ANBIETEN?

  • Sie suchen ein profitables Geschäftsfeld als Dienstleister in einem Wachstumsmarkt oder die Ausweitung Ihres jetzigen Geschäftsfelds
  • Sie haben schon viele Kunden in Ihrem bisherigen Geschäft die für Saugbagger in Frage kommen
  • Ihr jetziges Geschäftsfeld stagniert oder läuft quasi von selbst
  • Sie suchen eine Tätigkeit in einem speziellen Nischenmarkt in dem nicht jeder tätig ist
  • Sie müssen Aufträge für Saugbagger an die Konkurrenz abgeben, da Sie keinen haben